Spielbericht – Erste Mannschaft
Zu fünft sind wir nach Lage zum zweiten Spieltag gefahren. Wir hatten die Hoffnung vielleicht ein bis zwei mehr Punkte zu machen als beim ersten Spieltag.
In der ersten Serie fingen wir mit Peter, Udo, Andreas und Clemens an.
Nach dem elften Spiel kam es zur ersten Auswechslung, da es für einen Spieler bereits 1 zu 3 stand.
Die Liste konnten wir noch mit 11:3 und 995 Punkten retten. Die Serie endete mit einem Punkt bei 3194 Punkten.
In der zweiten Serie fingen wir mit der gleichen Besetzung an. Nun lief es bei allen Spielern so gut, dass keine Auswechslung notwendig war. Das war eine klasse Leistung mit 4817 Punkten bei 3:0.
Die dritte Serie fing ebenfalls gut an, so dass wir zur Halbzeit bei zwei Punkten standen. Nach der Halbzeit brachen wir leider ein. Am Ende der Serie stand es 0:3 mit 3456 Punkten.
Insgesamt sind wir dennoch mit unserer Leistung zufrieden bei 4:5 Punkten.
Auf zum dritten Spieltag.
Gruß,
Klaus MK

Spielbericht – Zweite Mannschaft

Der Spielbericht von Bernd Pieper

Phantastisch!!!
 Gut gelaunt und mit der Vorgabe von mir, mindestens 4 WP zu erspielen, fuhren wir  in der Stammbesetzung BePi, Manuel, Wölfi und Dietmar am 2. Spieltag nach Rheine, wo wir als 3. der Tabelle auf die Plätze 1, 5 und 12 trafen!
In Serie 1 lief dann auch sofort fast Alles nach Plan:  Während ich lediglich 817 SpP. einfuhr, brachten Wölfi 1.057, Dietmar 1.262
und Manuel 1.326 Spielpunkte mit, sodaß wir mit insgesamt 4.462 Spielpunkten schon mit 3:0 WP das Soll schon fast erfüllt hatten!
Unsere Stimmung in der anschließenden Pause, in der uns vom Gastgeber Rheine II belegte Brötchen und Kaffee kredenzt wurden, war natürlich super!
 Frisch gestärkt ging es dann in Serie 2, wo diesmal leider bei Manuel so gut wie nichts
 lief, denn er kam nur auf 530 SpP.! Doch da Wölfi 1.054, Dietmar 1.061 und ich sogar 1.647 Spielpunkte mitbrachten, reichte es mit insgesamt 4.292 SpP. schon wieder zu einem 3:0 WP!
Als uns dann noch auf der Rückfahrt der komplette Spieltag via WhattsApp bekannt gegeben wurde und wir erfuhren, daß wir nun Platz 1 in der Tabelle belegen – war die Stimmung bombastisch!
  Tolle Mannschaft!!!
  Der BePi
Spielbericht – Dritte  Mannschaft

Heute ging es nach Coesfeld -Gescher. Wir spielten gegen Coesfeld-Gescher und Rot-Weiß Lage.
Wie immer Start um 14.00 Uhr. Heute spielten Renate, Tobi, Nils und Brigitte, auch hatten wir
Jürgen als 5. Mann zur Verstärkung mitgenommen.
Die erste Serie lief super, Brigitte brachte 1367 Spielpunkte mit, die sogar noch von Tobi um 10 Punkte übertroffen wurden.
Insgesamt 4393 Spielpunkte = 2.0 Wertungspunkte für ie erste Serie.
In der Pause konnten wir uns mit Kaffee und Brötchen stärken.
Auf zur zweite Runde. Aus dieser Runde brachte Tobi als Einziger noch 1100 Spielpunkte mit . Hier hatte Rot-Weiß Lage die Nase vorn, mit ganzen 140 Punkten mehr. Es reichte damit für uns gerade zu einem 1:1.
Das Gesamtergebnis vom heutigen Tag:
3:1 Wertungspunkte aus 7427 Spielpunkten
So kann es weiter gehen
Brigitte