ISPA Saisonstart: Gemischte Gefühle

christian

22. Oktober 2021

Der ISPA – Saisonstart am 16.10. verlief für die KiepenKerle durchwachsen. Die erste Mannschaft erwischte einen rabenschwarzen Tag und liegt nach vier Serien auf Platz 15. Die zweite Mannschaft startete besser. MIt 18:6 Punkten erzielte  man ein recht gutes Ergebnis, allerdings sind in Oberhausen in dieser Saison nur 3er Tische aktiv. 

Eine dritte Mannschaft haben wir in dieser Saison nicht. Schon die zweite Mannschaft war personell eng gestrickt. Auch daran kann man sehen, dass Das Thema Corona noch längst nicht erledigt ist.

Related Posts

Feines Fest

Feines Fest

Das Sommerfest 2022 wird vielen KiepenKerlen in...