Infos Magdeburg

christian

22. April 2022

Ende Mai startet die Deutsche Meisterschaft in Magdeburg. Darum hier noch einmal die wichtigsten Infos und Unterlagen.

A wie Ausschreibung

Hier kommt ihr zu der Ausschreibung des Turniers insgesamt. Ausschreibung

 

C wie Corona

Die Ausschreibung enthält Regelungen zum Thema. (Testnachweis/Testpflicht vor Ort für nicht geimpfte Spieler etc.) Allerdings ist die Ausschreibung zu einem Zeitpunkt erstellt worden, als sich der Veranstalter  gegen Zugangsbeschränkungen zum Veranstaltungszeitpunkt absichern musste. Es könnte also sein, dass diese Regelungen Anfang Mai noch einmal vereinfacht werden. Infos folgen.

E wie Essen

Auch in diesem Jahr werden wir uns am Freitag zum Abschluss der Mannschaftsmeisterschaften zu einem gemeinsamen Essen treffen, das aus der Clubkasse mit 10 EUR je Teilnehmer bezuschusst wird. Da unser “Stammspanier” im September 2021 den Pächter gewechselt hat, ist noch nicht klar, ob wir dort hingehen. Wer Ideen oder Vorschläge hat, gerne melden: Ca. 20 Personen, nicht weit vom Maritim entfernt. Infos folgen.

E wie Einzel

Für folgende Spieler liegen zum gegenwärtigen Zeitpunkt Meldungen vor; alle Spieler haben auch schon gezahlt.

Seeber, Körber, Schreiber, Dornbach, Karpinski, Verbeet, Adämmer, R. Giesa, Fleischauer, Heitmann, Küstermann, Hegmanns, R. Wahl

M wie Mannschaften

Es treten für die KiepenKerle insgesamt drei Liga-Cup Mannschaften an

Mannschaft eins: Heitmann, Küstermann, Bazarnik, Fleischauer. (evtl noch mit Kyek)

Mannschaft zwei: Uhlig, Adämmer, R. Giesa, Renate Wahl

Mannschaft drei: Michaela Dornbach, Körber, Verbeet, Schreiber, Silvana Karpinski, Hegmanns (Startgeld gezahlt)

Mannschaft drei hat das Startgeld bereits gezahlt. Für die Mannschaften 1 und 2 treten wir in Vorleistung und holen uns das Geld in Magdeburg wieder. Das ist wegen möglicher Corona Ausfälle und Umstellungen in den Mannschaften einfacher.

 

T wie Turnier

Neu in diesem Jahr ist die Zusammenlegung der Vorturniere am Mittwoch. Es gibt jetzt nur noch ein Turnier für alle. Das Startgeld beträgt 30 EUR, Ausschreibung und er Turnierausschreibung gesamt.

Neu ist ebenfalls, dass Spieler, die an den Meisterschaften teilnehmen, aber kein ISPA Mitglied sind, eine etwas höhere ORGA-Pauschale zahlen müssen. Statt 10 EUR im Einzel zahlen sie 15 EUR im Einzel.

Neu in diesem Jahr ist, dass es in der Senioren und Damenwertung keine Doppelausschüttung mehr geben kann. Jeder Spieler kann nur 1 x ein Preisgeld erhalten

Konsequent wollen die Verantwortlichen in diesem jähr die Meldeschlüsse einhalten. Corona und der SkatGuru zwingen uns zu mehr Disziplin. Auch der Meldeschluss für MIXED und TANDEMwertungen ist gesetzt.

S wie Startgelder

Die Startelder für Mannschaften und Einzel sind bis zum 26.09 an den Club zu entrichten. Entweder bar oder per Überweisung. Von dort aus werden sie dann gesammelt in einem Zug an die ISPA D überwiesen.

 

 

Related Posts

Münster bucht Kiel

Münster bucht Kiel

Städtepokal: Münster gewinnt in Rheine und fährt nach Kiel zur Endrunde

Karfreitag in Greven

Volles Haus und gute Laune herrschen beim 25+ 1 Turnier in der Siedlerklause am Karfreitag. Knapp...